Filmecho

Studio Babelsberg entlässt

Der Mutterkonzern Vivendi lässt sparen - und bei der Studio Babelsberg GmbH müssen 75 Beschäftigte gehen. Selbst ein auf 34 Millionen Euro gestiegener Studioumsatz im Jahr 2001 verhindert nicht, dass nun 45 Stellen beim Studiopersonal und 30 bei der...

Verwandte Themen
Neues Filmstudio in London geplant weiter
Studio-Hamburg-Produktionen per App weiter
Filmstudio EuropaCorp erhält Preis auf der CineEurope weiter
Studio Babelsberg macht 2,4 Millionen Euro Verlust weiter
„Prinzessin Emmy“ kommt in die Kinos weiter
Besson lässt in Babelsberg tauchen weiter