Filmecho

Termin für Bündnis-Runde

Die nächste Runde zum "Bündnis-für Film" findet am 3. Dezember im Berliner Bundespresseamt statt. Nach Brancheninfos könnte u. a. die Vorstufe eines Referenten-Entwurfs zur Novellierung des FFG thematisiert werden.

Verwandte Themen
Bernd Neumann in FFA-Ämtern bestätigt weiter
FFA informiert über Kinoförderung weiter
ARD will verlässlicher Partner der Filmförderung bleiben weiter
Bundestag beschließt Entwurf für das neue FFG weiter
HDF Kino zum Status quo der FFG-Novelle weiter
Neuer Zwischenstand für das kommende FFG weiter