Filmecho

TV-Loonland will zweistellig wachsen

Die TV-Loonland AG will im Geschäftsjahr 2002 um 15 bis 20 Prozent wachsen. Geplant sind ein Umsatz zwischen 89 und knapp 93 Millionen Euro und ein Jahresüberschuss zwischen 10,3 und 10,8 Millionen Euro. Als einer der Wachstumsträger soll sich der...

Verwandte Themen
Speck
Berlinale: Wieland Speck übergibt nach 25 Jahren die Panorama-Leitung weiter
EdPressman
Oldenburg ehrt Ed Pressman weiter
Hof eröffnet mit „Drei Zinnen“ weiter
Filmfest Hamburg ehrt Wim Wenders weiter
FackJu3
Erster Teaser zu "Fack Ju Göhte 3" weiter
SPIO: Mediatheken nicht zu Lasten der Filmbranche ausweiten weiter