Filmecho

US-Box-Office sagt „Scooby Doo”

Nach ersten Schätzungen startete "Scooby-Doo" (Warner) am Startwochenende mit rund 56,4 Millionen Dollar und konnte sich damit eindrucksvoll an die Spitze des US-Box-Office setzen. Platz zwei und drei gingen mit 27,5 bzw. 14,5 Millionen Dollar...

Verwandte Themen
Drehstart für „Der Junge muss an die frische Luft“ weiter
Plakat zu "Bullyparade – Der Film" ist da! weiter
"Alien" beißt sich an US-Spitze weiter
US-Charts weiter im Zeichen der Guardians weiter
Imax/Warner-Deal für VR-Filme weiter
Offizieller Trailer zu "Blade Runner 2049" vorgestellt weiter