Filmecho

US-Erfolg für Russian Ark

Die deutsche Koproduktion "Russian Ark" von Alexander Sokurov (Egoli Tossell Film & Hermitage Bridge Studio) hat an den amerikanischen Kinokassen bis zum 3. März rund 1,045 Millionen Dollar eingespielt und hält sich seit 12 Wochen in den Charts....

Verwandte Themen
DCM koproduziert Film über die Jugend von Astrid Lindgren weiter
Studio Babelsberg 2016 mit kleinem Plus weiter
Erstes Filmstudio in Schottland weiter
ndf sagt „sì” zu Italien weiter
Deutsch-Polnischer Filmfonds fördert Schwentke, Ben-Asher und Panek weiter
Startschuss für Luxembourg@NRW weiter