Filmecho

USA verweigern Kiarostami die Einreise

Dem iranischen Regisseur Abbas Kiarostami, der beim New York Film Festival seinen neuen Film "Ten" vorstellen sollte, ist aufgrund der strengen Visa-Regelungen die Einreise in die USA verweigert worden. Aus Solidarität mit seinem Filmemacher-Kollegen...

Verwandte Themen
FFG auch als Loseblattsammlung weiter
Personalien aus dem hohen Norden weiter
Filmmusik-Preis des Dok.fest München weiter
SPIO-Forderungen an die Politik zur Bundestagswahl weiter
Hörfilmpreis für „Nebel im August“ und „Familienfest“ weiter
Rote Zahlen bei Splendid Medien für 2016 weiter