Filmecho

USA verweigern Kiarostami die Einreise

Dem iranischen Regisseur Abbas Kiarostami, der beim New York Film Festival seinen neuen Film "Ten" vorstellen sollte, ist aufgrund der strengen Visa-Regelungen die Einreise in die USA verweigert worden. Aus Solidarität mit seinem Filmemacher-Kollegen...

Verwandte Themen
EFALogo
EFA: Die ersten Kandidaten weiter
EdPressman
Oldenburg ehrt Ed Pressman weiter
Hof eröffnet mit „Drei Zinnen“ weiter
Filmfest Hamburg ehrt Wim Wenders weiter
FackJu3
Erster Teaser zu "Fack Ju Göhte 3" weiter
SPIO: Mediatheken nicht zu Lasten der Filmbranche ausweiten weiter