Filmecho

Variety-Preis für Becker

"Good Bye, Lenin!"-Regisseur Wolfgang Becker und neun weitere Filmemacher wurden am 20. Januar beim Sundance-Filmfestival vom US-Fachblatt "Variety" als "Directors to Watch" ausgezeichnet.

Verwandte Themen
Up-and-Coming wieder stark aufgestellt weiter
FFA vergibt 3,2 Millionen Euro an Verleih- und Videoförderung weiter
Constantin Medien – Hahn verkauft Aktien weiter
Ellen M. Harrington neue Direktorin des Deutschen Filminstituts und Filmmuseums weiter
Schneller „Job-Match“ mit production:net berlinbrandenburg weiter
Filmuni goes Musical mit „Wemmicks“ weiter