Filmecho

Variety-Preis für Becker

"Good Bye, Lenin!"-Regisseur Wolfgang Becker und neun weitere Filmemacher wurden am 20. Januar beim Sundance-Filmfestival vom US-Fachblatt "Variety" als "Directors to Watch" ausgezeichnet.

Verwandte Themen
FFG auch als Loseblattsammlung weiter
Personalien aus dem hohen Norden weiter
Filmmusik-Preis des Dok.fest München weiter
SPIO-Forderungen an die Politik zur Bundestagswahl weiter
Hörfilmpreis für „Nebel im August“ und „Familienfest“ weiter
Rote Zahlen bei Splendid Medien für 2016 weiter