Filmecho

VCL Licensing reduziert Verbindlichkeiten

Die VCL Film + Medien AG hat mit dem Tochterunternehmen VCL Licensing die endgültige Rückabwicklung eines Filmpaketes mit rund 150 Titel vereinbart. Durch den Deal kann die Tochter ihre Verbindlichkeiten und Verpflichtungen substanziell reduzieren,...

Verwandte Themen
Speck
Berlinale: Wieland Speck übergibt nach 25 Jahren die Panorama-Leitung weiter
EdPressman
Oldenburg ehrt Ed Pressman weiter
Hof eröffnet mit „Drei Zinnen“ weiter
Filmfest Hamburg ehrt Wim Wenders weiter
FackJu3
Erster Teaser zu "Fack Ju Göhte 3" weiter
SPIO: Mediatheken nicht zu Lasten der Filmbranche ausweiten weiter