Filmecho

VCL verschiebt Jahresabschluss

VCL Communications wird nach einer Fristverlängerung erst am 10. Mai den endgültigen Jahresabschluss für 2001 veröffentlichen, da bisher die Bewertung der Filmlibrary noch nicht abgeschlossen ist. Schon jetzt geht das Unternehmen davon aus, den...

Verwandte Themen
OVG kippt neue Pläne für Vorratsdatenspeicherung weiter
Straub
Ehrung für Jean-Marie Straub weiter
Fakten zur Geschlechterdarstellung in Fernsehen und Film weiter
Politik spricht sich für territoriale Rechteverwertung aus weiter
Kinofest Lünen: Leitung wieder komplett weiter
Oscars 2018: German Films ruft zur Anmeldung auf weiter