Filmecho

Venedig bekommt Filmmarkt

Das italienische Kuturministerium hat in einem Kommuniqué am 5. November 2003 grünes Licht dafür gegeben, dass die Filmbiennale in Venedig zukünftig einen eigenen Filmmarkt bekommen soll. Um die dafür erforderlichen finanziellen Mittel zu erhalten,...

Verwandte Themen
FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme weiter
Weltkino schnappt sich Berlinale-Eröffnungsfilm weiter
Arthouse-Charts 2016: „Toni Erdmann“ klar vorn weiter
CSU-Filmgespräch im Januar weiter
Hessische Landesregierung vergibt eine Million an drei Spielfilmprojekte weiter
Movienet und 24 Bilder lösen exklusive Vertriebsvereinbarung weiter