Filmecho

Verzögerungen beim neuen UrhG?

Gerade erst für den 1. September avisiert, scheint sich das Inkrafttreten des neuen Urheberrechts in der Informationsgesellschaft doch noch zu verzögern (s. a. Filmecho-Ausgabe 35). So teilte das Bundesjustizministerium der SPIO mit, dass der bisher...

Verwandte Themen
SPIO: Mediatheken nicht zu Lasten der Filmbranche ausweiten weiter
BGH erleichtert Strafverfolgung bei illegalem Filesharing weiter
SPIO: Relaunch des Titelregisters weiter
Bundesnetzagentur reagiert auf OVG-Beschluss zur Vorratsdatenspeicherung weiter
OVG kippt neue Pläne für Vorratsdatenspeicherung weiter
Young Producers’ Association wird neues SPIO-Mitglied weiter