Filmecho

Vier „Césars” für die fabelhafte Amélie

Jean-Pierre Jeunets Filmhit "Die fabelhafte Welt der Amélie" ist viermal mit dem wichtigsten französischen Filmpreis "César" ausgezeichnet worden. Die märchenhafte Romanze wurde nicht nur zum besten Film gekürt, Jeunet (siehe Foto mit Juliette...

Verwandte Themen
Sichtwechsel – Neuer Regiepreis bei Filmfest Hamburg weiter
SOS-Dokumentarfilmpreis an „Komunia“ weiter
Akkreditierungsschluss für Kurzfilmtage Oberhausen weiter
Cannes: Deutsche Präsenz in der Semaine de la Critique weiter
Nominierte für den Shocking Short Award weiter
Ehren-Lola für Arri weiter