Filmecho

Vier „Césars” für die fabelhafte Amélie

Jean-Pierre Jeunets Filmhit "Die fabelhafte Welt der Amélie" ist viermal mit dem wichtigsten französischen Filmpreis "César" ausgezeichnet worden. Die märchenhafte Romanze wurde nicht nur zum besten Film gekürt, Jeunet (siehe Foto mit Juliette...

Verwandte Themen
Berlinale-Wettbewerb nahezu komplett weiter
Filmkunstfest MV mit neuem Preis weiter
Petzold und Atef im Berlinale-Wettbewerb weiter
YFE begibt überzeichnete Wandelanleihe weiter
Berlinale: Auf den Plakaten ist wieder der Bär los weiter
Fünf Seen Filmfestival geht in den September weiter