Filmecho

Vier deutsche Koproduktionen im Cannes-Wettbewerb

Wieder hat es kein deutscher Beitrag in den Wettbewerb des Cannes-Festivals geschafft. Immerhin wurde, wie der künstlerische Leiter der Festspiele, Thierry Fremaux, bei der gestrigen Programm-Pressekonferenz mitteilte, vier Koproduktionen mit...

Verwandte Themen
Europäischer Koproduktionspreis für Cedomir Kolar weiter
ARD Degeto erstmals Koproduzent bei „Maria Wern“ weiter
Berlinale Co-Production Market für Einreichungen geöffnet weiter
DCM koproduziert Film über die Jugend von Astrid Lindgren weiter
Studio Babelsberg 2016 mit kleinem Plus weiter
Erstes Filmstudio in Schottland weiter