Filmecho

Vier deutsche Koproduktionen im Cannes-Wettbewerb

Wieder hat es kein deutscher Beitrag in den Wettbewerb des Cannes-Festivals geschafft. Immerhin wurde, wie der künstlerische Leiter der Festspiele, Thierry Fremaux, bei der gestrigen Programm-Pressekonferenz mitteilte, vier Koproduktionen mit...

Verwandte Themen
ARD Degeto erstmals Koproduzent bei „Maria Wern“ weiter
Berlinale Co-Production Market für Einreichungen geöffnet weiter
DCM koproduziert Film über die Jugend von Astrid Lindgren weiter
Studio Babelsberg 2016 mit kleinem Plus weiter
Erstes Filmstudio in Schottland weiter
ndf sagt „sì” zu Italien weiter