Filmecho

Vier Globes für ”Herr der Ringe”

Die Hollywood Foreign Press erwies sich wieder einmal als gerechte Preisverteiler. "Good Bye, Lenin!" war trotz hohem Anteil deutschsprachiger HFPA-Mitglieder scheinbar doch "Lost in Translation". Mit dem afghanischen Film "Osama" wurde jedoch nicht...

Verwandte Themen
Studio Babelsberg 2016 mit kleinem Plus weiter
Pantaleon dreht mit den Lochis weiter
Filmfestival Locarno ehrt Nastassja Kinski weiter
Imax/Warner-Deal für VR-Filme weiter
1,8 FFA-Millionen für acht Kinoprojekte weiter
Helmut-Käutner-Preis für Margarethe von Trotta weiter