Filmecho

Vivendi: Back to Paris?

Vivendi-Chef Jean-Rene Fourtou will nach einem Bericht des "Wall Street Journal" das Hauptquartier des Medienunternehmens wieder von New York nach Paris verlegen und massiv Arbeitsplätze abbauen. Demnach soll die Zahl der Mitarbeiter in Paris von 327...

Verwandte Themen
Gruetters
Über 300 Millionen Euro mehr für Kultur im Bund weiter
Wechsel beim Filmfest Dresden weiter
ShockingShorts_2017
Shocking Shorts Award an "Nicole's Cage" weiter
Constantin Medien: Fehlbetrag und Prognose erreicht weiter
Das 35. Filmfest München ist eröffnet weiter
OVG kippt neue Pläne für Vorratsdatenspeicherung weiter