Filmecho

Vivendi will Schulden abbauen

Vivendi Universal will nach eigenen Angaben die Hälfte seiner restlichen Beteiligung an dem Versorger Vivendi Environnement verkaufen und sich bis Ende 2004 volständig von den Anteilen trennen. Durch die Veräußerung sollen dem hoch verschuldeten...

Verwandte Themen
Pantaleon firmiert in Pantaflix um weiter
Preis der Schauspielkunst für Martina Gedeck weiter
Hertel leitet Weltvertrieb der Bavaria Media weiter
Preis für Schauspielkunst an Matthias Brandt weiter
BGH erleichtert Strafverfolgung bei illegalem Filesharing weiter
Festival des deutschen Films Ludwigshafen startet mit „Die Anfängerin“ weiter