Filmecho

Volle Breitseite für die Moorhühner

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Bochum haben der inzwischen entlassene Phenomedia-Chef und der ehemalige Finanzvorstand die Verbuchung von nicht existierenden Forderungen in Höhe von rund 10 Millionen Euro zugegeben. Ende März hatte der...

Verwandte Themen
FFHSH-Dinner mit Diane weiter
Berlinale 2018: Fokus auf Kanada beim EFM weiter
Baden-Baden
Filmtheaterkongress kehrt nach Baden-Baden zurück weiter
Filmfest München mit Coppola, Cranston und Nighy weiter
Young Producers’ Association wird neues SPIO-Mitglied weiter
DOK.fest mit neuem Besucherrekord weiter