Filmecho

VU bricht beim Umsatz ein

Vivendi Universal musste angesichts von Umstrukturierungen im Unternehmen im dritten Quartal einen Umsatzrückgang von 59 Prozent (5,9 gegenüber 14,55 Milliarden Euro) hinnehmen. Für die ersten neun Monate ergab sich ein Umsatz von 18,2 Milliarden...

Verwandte Themen
Rote Zahlen bei Splendid Medien für 2016 weiter
Tabatabai
Jasmin Tabatabai moderiert den Deutschen Filmpreis 2017 weiter
Grütters
DFFF-Haushalt wird auf 125 Millionen Euro angehoben weiter
Kino ohne Barrieren beim Filmfest Dresden weiter
Alfred Holighaus als SPIO-Präsident bestätigt weiter
KiKife ante portas weiter