Filmecho

Warner mit neuem Leihmieten-Modell

Nach der UIP hat jetzt auch Warner Bros. Pictures Germany ein neues Leihmieten-Modell für ihre Filme vorgestellt. Ab dem 1. November werden dabei alle von dem Unternehmen vertriebene Produktionen in drei Kategorien (A, B, C) mit unterschiedlichen...

Verwandte Themen
Politik spricht sich für territoriale Rechteverwertung aus weiter
Ron Howard dreht Pavarotti-Doku weiter
Plakat zu "Bullyparade – Der Film" ist da! weiter
Studio Babelsberg 2016 mit kleinem Plus weiter
Pantaleon dreht mit den Lochis weiter
Imax/Warner-Deal für VR-Filme weiter