Filmecho

WAZ-Einstieg bei Springer bleibt fraglich

Nach einem Bericht des "Handelsblatts" von heute ist ein Einstieg der Essener WAZ-Gruppe beim Axel Springer Verlag vorerst nicht möglich. So lehnte Klaus Schubries als Vertreter von einem der fünf Gesellschafter-Stämme des Familienverlags...

Verwandte Themen
EAI
Mit neuem Logo ins Europa-Jahr weiter
FFA-Deadline für Lang- und Kurzfilme weiter
Lucas setzt auch auf Crowdfunding weiter
Kathrin Bessert verlässt Kinofest Lünen weiter
Ophüls Preis ehrt Michael Verhoeven weiter
WildeMaus
Berlinale stellt weitere Wettbewerbstitel vor weiter