Filmecho

Wolfgang Petersen zieht in den trojanischen Krieg

Wolfgang Petersen verschiebt seine Superhelden der Moderne für einen der griechischen Antike. Der Regisseur plant zwar auch weiterhin, "Batman vs.Superman" für Warner Bros. zu entwickeln, will aber erst das Abenteuer von "Troy" (Troia) realisieren....

Verwandte Themen
FFF Bayern fördert Pantaleons „Resistance“ mit zwei Mio. Euro weiter
Goldene Nase für den Horrorclown weiter
Kinofest Lünen zieht dicken Fisch an Land weiter
„High Society“ ganz oben weiter
So macht Box-Office Spaß! weiter
Drehstart für „Der Junge muss an die frische Luft“ weiter