Filmecho

AHL-Ausstieg bei Neue Filmpalast?

Amalgamated Holdings Limited (AHL) hat in Zusammenhang mit den hohen Abschreibungen bei der Kieft & Kieft Filmtheater GmbH bekannt gegeben, dass man derzeit auch das Investment bzw. die 50-prozentige Beteiligung an der Neuen Filmpalast GmbH & Co KG...

Verwandte Themen
EFALogo
EFA: Die ersten Kandidaten weiter
EdPressman
Oldenburg ehrt Ed Pressman weiter
Hof eröffnet mit „Drei Zinnen“ weiter
Filmfest Hamburg ehrt Wim Wenders weiter
FackJu3
Erster Teaser zu "Fack Ju Göhte 3" weiter
SPIO: Mediatheken nicht zu Lasten der Filmbranche ausweiten weiter