Filmecho

AHL schreibt ab bei Kieft

Die australische Amalgamated Holdings Limited (AHL), seit Anfang Dezember des letzten Jahres alleinige Eigentümerin der Kieft & Kieft Filmtheater GmbH und damit zu 50 Prozent an der Neuen Filmpalast GmbH & Co KG beteiligt, hat eine Abschreibung von...

Verwandte Themen
Hessen ehrt Schauspieler Ulrich Tukur weiter
Urheberrecht und Film: Neue Webseite von Vision Kino weiter
Constantin Medien klärt Darlehensrückführung weiter
Neue Leitung für goEast-Festival weiter
Up-and-Coming wieder stark aufgestellt weiter
FFA vergibt 3,2 Millionen Euro an Verleih- und Videoförderung weiter