Filmecho

DVD-Geschäft boomt weiter

Der Umsatz aus dem Verkauf und Verleih von DVDs und herkömmlichen Videokassetten im ersten Quartal 2004 hat mit 361,5 Millionen Euro eine neue Rekordmarke erreicht und lag 8,1 Prozent über der bisherigen Bestmarke aus dem letzten Jahr (334,3...

Verwandte Themen
Korrektur zur Programmliste der Filmkunstmesse Leipzig weiter
eOne gründet deutschen Verleih weiter
Weltkindertag im Kino mit „Amelie“ weiter
SquareOne mit Fox als neuem Vertriebspartner weiter
FFA vergibt 3,2 Millionen Euro an Verleih- und Videoförderung weiter
Deutscher Videomarkt kann Vorjahresergebnis nicht halten weiter