Filmecho

Hessen kürzt Mittel für Film

Das Land Hessen hat für das laufende Jahr die Mittel für den Film gekürzt. Für Kinos und Filmfestivals stehen nur noch knapp 280 000 Euro und damit knapp ein Viertel weniger als im Jahr zuvor zur Verfügung. Rund 100 000 Euro entfallen auf das Film-...

Verwandte Themen
Filmakademie Baden-Württemberg stellt sich vor weiter
Filmhaus für Berlin!? weiter
GL_FJG3
Göhtes Goldene Leinwand weiter
Tykwer
Tom Tykwer wird Berlinale-Jury-Präsident weiter
Sundarp
Herbert Strate-Preis an Peter Sundarp weiter
Nominiert für den Deutschen Kurzfilmpreis weiter