Filmecho

I-Media schreibt rote Zahlen

Die Internationalmedia AG verzeichnete im Geschäftsjahr 2003 einen Umsatzrückgang von 11,3 auf 248,3 Millionen Euro. Dass operative Ergebnis lag bei minus 19,5 Millionen Euro, was einer Verbesserung um neun Millionen Euro entsprach. Die...

Verwandte Themen
EFALogo
EFA: Die ersten Kandidaten weiter
EdPressman
Oldenburg ehrt Ed Pressman weiter
Hof eröffnet mit „Drei Zinnen“ weiter
Filmfest Hamburg ehrt Wim Wenders weiter
FackJu3
Erster Teaser zu "Fack Ju Göhte 3" weiter
SPIO: Mediatheken nicht zu Lasten der Filmbranche ausweiten weiter