Filmecho

I-Media schreibt rote Zahlen

Die Internationalmedia AG verzeichnete im Geschäftsjahr 2003 einen Umsatzrückgang von 11,3 auf 248,3 Millionen Euro. Dass operative Ergebnis lag bei minus 19,5 Millionen Euro, was einer Verbesserung um neun Millionen Euro entsprach. Die...

Verwandte Themen
Endspurt für Max Ophüls Preis 2018 weiter
Emmi und Emo verliehen weiter
Hessische Film- und Kinopreise vergeben weiter
Kinofest Lünen zieht dicken Fisch an Land weiter
Deutsche Filmakademie fordert Erhalt des Territorialprinzips in der EU weiter
BR-Großprojekt zur Sicherung des Filmbestandes weiter