Filmecho

Mehr Schadensersatz für Intertainment

Die Intertainment AG konnte einen weiteren Erfolg im Schadensersatz-Prozess gegen Franchise Pictures verbuchen. So gewährte das Gericht neben dem bisher schon feststehenden Schadensersatz von 77,1 Mio. Dollar zusätzliche "Punitive Damages" (Zahlungen...

Verwandte Themen
Constantin Film Produktion erweitert Geschäftsführung weiter
Politik spricht sich für territoriale Rechteverwertung aus weiter
Ron Howard dreht Pavarotti-Doku weiter
Studio Babelsberg 2016 mit kleinem Plus weiter
Universals Monster-Universum weiter
Pantaleon dreht mit den Lochis weiter