Filmecho

Neue Visionen mit Ken Loach

Neue Visionen hat sich die Rechte an Ken Loachs "Ae Fond Kiss" gesichert, der auf der diesjährigen Berlinale mit dem Preis der Gilde-Jury ausgezeichnet wurde, und bringt den Film mit einer hohen Kopienanzahl im Herbst in die deutschen Kinos. Das von...

Verwandte Themen
Berlinale eröffnet mit Animationsfilm von Wes Anderson weiter
SPIO-Verbände stehen hinter Dieter Kosslick weiter
Rekordeinreichung für Berlinale Talents 2018 weiter
Berlinale, Quo vadis? Stellungnahmen vom VdF und der FFA weiter
Quo vadis Berlinale? weiter
Tykwer
Tom Tykwer wird Berlinale-Jury-Präsident weiter