Filmecho

VCL mit schwarzen Zahlen

Die VCL Film + Medien AG konnte im ersten Quartal den Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um acht Prozent von 3,6 auf 3,9 Millionen Euro steigern (davon 3,4 im Home-Entertainment-Bereich) und ein ausgeglichenes Ergebnis nach Steuern (0,2...

Verwandte Themen
Filmfest München mit Coppola, Cranston und Nighy weiter
Young Producers’ Association wird neues SPIO-Mitglied weiter
DOK.fest mit neuem Besucherrekord weiter
1,8 FFA-Millionen für acht Kinoprojekte weiter
Kurzfilmtage eröffnen mit Kinderfilmen aus 40 Jahren Festivalgeschichte weiter
FFA vergibt 3,1 Millionen Euro Verleih- und Videoförderung an Bully & Co. weiter