Filmecho

VCL mit schwarzen Zahlen

Die VCL Film + Medien AG konnte im ersten Quartal den Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um acht Prozent von 3,6 auf 3,9 Millionen Euro steigern (davon 3,4 im Home-Entertainment-Bereich) und ein ausgeglichenes Ergebnis nach Steuern (0,2...

Verwandte Themen
FFMuenchen17
Das 35. Filmfest München ist eröffnet weiter
OVG kippt neue Pläne für Vorratsdatenspeicherung weiter
Straub
Ehrung für Jean-Marie Straub weiter
Fakten zur Geschlechterdarstellung in Fernsehen und Film weiter
Politik spricht sich für territoriale Rechteverwertung aus weiter
Kinofest Lünen: Leitung wieder komplett weiter