Filmecho

„Wolfsburg” länger im Kino

Angesichts der drei Nominierungen von "Wolfsburg" für den Deutschen Filmpreis wurde der ursprüngliche Ausstrahlungstermin für den Film auf Arte (14. Mai) verschoben, um so noch eine längere Kinoauswertung zu ermöglichen.

Verwandte Themen
Quizfrage: Wer holte die höchste Quote? weiter
DAFF nominiert die Besten weiter
Crime Time zur Primetime weiter
Schweizer „Tatort“ über acht Millionen weiter
Radio Bremen mit kleinem Überschuss weiter
Zuerst kam der Mensch weiter