Filmecho

Christina Ricci führt Regie

Mit der schwarzen Komödie "The Speed Queen" gibt Christina Ricci ihr Regiedebüt ab. Das Projekt, in dem Ricci auch die Hauptrolle übernimmt, basiert auf dem gleichnamigen US-Kultroman von Stuart O´Nan und wird von Monsoon Entertainment finanziert....

Verwandte Themen
Goldener Bär 2017
Goldener Bär für ungarisches Erwachsenen-Märchen weiter
Berlinale2017
Positive Zwischenbilanz der Berlinale 2017 weiter
Bullyparade kommt einen Monat später weiter
Die 67. Berlinale ist eröffnet weiter
ToniErdmann
"Toni Erdmann"-Remake ohne Komplizen-Beteiligung weiter
Grütters: Deutscher Filmförderfonds wird 2017 auf 75 Millionen Euro erhöht weiter