Filmecho

Christina Ricci führt Regie

Mit der schwarzen Komödie "The Speed Queen" gibt Christina Ricci ihr Regiedebüt ab. Das Projekt, in dem Ricci auch die Hauptrolle übernimmt, basiert auf dem gleichnamigen US-Kultroman von Stuart O´Nan und wird von Monsoon Entertainment finanziert....

Verwandte Themen
SPIO-Forderungen an die Politik zur Bundestagswahl weiter
Hörfilmpreis für „Nebel im August“ und „Familienfest“ weiter
Rote Zahlen bei Splendid Medien für 2016 weiter
Tabatabai
Jasmin Tabatabai moderiert den Deutschen Filmpreis 2017 weiter
Grütters
DFFF-Haushalt wird auf 125 Millionen Euro angehoben weiter
Kino ohne Barrieren beim Filmfest Dresden weiter