Filmecho

Christina Ricci führt Regie

Mit der schwarzen Komödie "The Speed Queen" gibt Christina Ricci ihr Regiedebüt ab. Das Projekt, in dem Ricci auch die Hauptrolle übernimmt, basiert auf dem gleichnamigen US-Kultroman von Stuart O´Nan und wird von Monsoon Entertainment finanziert....

Verwandte Themen
Sichtwechsel – Neuer Regiepreis bei Filmfest Hamburg weiter
SOS-Dokumentarfilmpreis an „Komunia“ weiter
Akkreditierungsschluss für Kurzfilmtage Oberhausen weiter
Cannes: Deutsche Präsenz in der Semaine de la Critique weiter
Nominierte für den Shocking Short Award weiter
Ehren-Lola für Arri weiter