Filmecho

Sony will Jackson-Film

Mit einem Angebot von 50 Millionen Dollar will sich Sony Pictures die weltweiten Kinofilmverleihrechte an den von Konzertveranstaler AEG Live gehaltenen Michael-Jackson-Probeaufnahmen sichern. Wie bereits berichtet, stehen mehr als 80 Stunden...

Verwandte Themen
„Aus dem Nichts“ auf der Oscar-Shortlist weiter
Disney-Fox-Deal perfekt weiter
Fox-Teilübernahme durch Disney wird konkreter weiter
FFF Bayern fördert Pantaleons „Resistance“ mit zwei Mio. Euro weiter
„Fack Ju Göhte 3“ zum dritten Mal spitze weiter
Disney: Interesse an Teilen von Fox? weiter