Filmecho

Finne siegt in Münster

Der Finne Aleksi Salmenperä ist der Gewinner des Regiepreises im Europäischen Spielfilmwettbewerb des 12. Filmfestivals Münster 2007. Der mit 10 000 Euro dotierte Preis wurde einstimmig an „Man’s Job“ vergeben. Der Wettbewerb stand unter dem Thema...

Verwandte Themen
Neuer SWR-„Tatort“ und ein Abschied weiter
Die besten Kurzfilme aus Deutschland weiter
„Babylon Berlin“ wird fortgeschrieben weiter
Wunschzettel der ARD Degeto weiter
Wechsel in der ARTE-Programmdirektion weiter
Von der hohen Kunst der hohen Quote ... weiter