Filmecho

FFA vergibt 1,6 Mio. Euro für Verleih und Kinos

Die FFA hat in ihrer letzten Jahressitzung rund 3,2 Millionen Mark für die Verleih- und Filmtheaterförderung vergeben. Mit den Höchstbeträgen von 250 000 Mark werden die Filme "Faust und Mephisto“, "Nirgendwo in Afrika“ (beide Constantin) und...

Verwandte Themen
Deutsch-Polnischer Filmfonds fördert Schwentke, Ben-Asher und Panek weiter
Kundschafter für 250.000 Kinobesucher weiter
Alamode bringt Bären-Gewinner ins Kino weiter
Weltkino sichert sich „The Party“ weiter
Kinostar startet Promotion für „Mathilde“ weiter
Sundarp
AG Verleih ehrt Peter Sundarp weiter