Filmecho

Schweiger antwortet Deutscher Filmakademie

Regisseur Til Schweiger hat in einer über die Agentur Via Berlin übermittelten Erklärung auf eine Presse-Erklärung der Deutschen Filmakademie vom 21. Januar reagiert (wir berichteten). Es geht dabei um die Nichtberücksichtigung seines Films...

Verwandte Themen
Wisotzky
Constantin Film und Doron Wisotzky vereinbaren Zusammenarbeit weiter
MFG fördert Verleih/Vertrieb mit 250.000 Euro weiter
FFA fördert Verleih und Video mit 3,4 Mio. Euro weiter
„All You need is Lav“ oder wie Grandfilm den nächsten Kinofilm auswertet weiter
BKM-Förderung für Verleihvorhaben weiter
Neuer Media-Aufruf für Verleiher weiter