Filmecho

Weniger Schulden für Advanced Medien

Die Advanced Medien AG hat zur Vermeidung einer Überschuldung in der Bilanz für 2003 von ihrer kreditgebenden Bank einen Teilbetrag der Schulden in Höhe von 4,5 Millionen erlassen bekommen (Gesamtbetrag: 8,5 Millionen Euro). Ferner bestätigte das...

Verwandte Themen
Politik spricht sich für territoriale Rechteverwertung aus weiter
Ron Howard dreht Pavarotti-Doku weiter
Studio Babelsberg 2016 mit kleinem Plus weiter
Pantaleon dreht mit den Lochis weiter
Imax/Warner-Deal für VR-Filme weiter
1,8 FFA-Millionen für acht Kinoprojekte weiter