Filmecho
Unternehmen

Constantin Medien setzt auf Burgener-Kurs

Bernhard Burgener

Es sieht ganz so aus, als wäre nach der gestrigen Hauptversammlung (HV) die Blockade bei der Constantin Medien AG gelöst, die durch die unterschiedlichen Ziele der beiden Hauptaktionärsgruppen um Dieter Hahn und Bernhard Burgener entstanden war. Beide verfügen über knapp 30 Prozent der Stimmrechte.

Verwandte Themen
Neuer Einkaufs- und TV-Vertriebs-Chef bei Splendid Film weiter
Führungswechsel bei Polyband weiter
Bert Habets neuer CEO der RTL Group weiter
Ehrenpreis beim Bayerischen Filmpreis für Werner Herzog weiter
RBB will für 2018 auf Rücklage zugreifen weiter
ProSiebenSat.1 stellt sich mit Drei-Säulen-Strategie neu auf weiter