Filmecho

Advanced kehrt in die Gewinnzone zurück

Advanced Medien gab bekannt, dass sie zum 30. Juni auf Konzernebene das negative Eigenkapital in Höhe von 3,6 Mio. Euro in der Bilanz durch einen Teilkreditverzicht der Hausbank in Höhe von 4,5 Mio. Euro sowie die Durchführung von Kapitalerhöhungen...

Verwandte Themen
Braunschweig-Hauptpreis an Nina Hoss weiter
Berlinale-Serienformate ziehen in den Zoo Palast weiter
Besucherrekord zum Lucas-Jubiläum weiter
Endspurt für Max Ophüls Preis 2018 weiter
Emmi und Emo verliehen weiter
Hessische Film- und Kinopreise vergeben weiter