Filmecho

Advanced kehrt in die Gewinnzone zurück

Advanced Medien gab bekannt, dass sie zum 30. Juni auf Konzernebene das negative Eigenkapital in Höhe von 3,6 Mio. Euro in der Bilanz durch einen Teilkreditverzicht der Hausbank in Höhe von 4,5 Mio. Euro sowie die Durchführung von Kapitalerhöhungen...

Verwandte Themen
Filmkunstfest MV mit neuem Preis weiter
Petzold und Atef im Berlinale-Wettbewerb weiter
YFE begibt überzeichnete Wandelanleihe weiter
Berlinale: Auf den Plakaten ist wieder der Bär los weiter
Fünf Seen Filmfestival geht in den September weiter
Franz Rogowski ist Deutscher Shooting Star 2018 weiter