Filmecho

Babelsberger Kostüme für „Fateless”

Mehr als 1 000 Kostüme hat der Kostümfundus von Studio Babelsberg für den gerade abgedrehten Kinofilm "Fateless" von Lajos Koltai bereit gestellt (wir berichteten). Die ungarisch-deutsch-britische Koproduktion mit Beteiligung von Magic Media,...

Verwandte Themen
Berlinale Co-Production Market für Einreichungen geöffnet weiter
Speck
Berlinale: Wieland Speck übergibt nach 25 Jahren die Panorama-Leitung weiter
DCM koproduziert Film über die Jugend von Astrid Lindgren weiter
Studio Babelsberg 2016 mit kleinem Plus weiter
Berlinale 2018: Fokus auf Kanada beim EFM weiter
Erstes Filmstudio in Schottland weiter