Filmecho

Eisner verlässt Disney in 2006

Disney hat heute am Firmensitz in Burbank bekannt gegeben, dass Michael Eisner das Unternehmen mit Auslaufen seines Vertrag im September 2006 verlassen wird. Eisner habe seine Entscheidung in einem Brief an den Verwaltungsrat vom 9. September...

Verwandte Themen
Vettel spricht in "Cars 3" weiter
Neue Marketingchefin für The Walt Disney Company GSA weiter
Disney und Vodafone verstärken VoD-Partnerschaft weiter
"Star Wars: Episode IX" kommt im Mai 2019 weiter
Mega-Start von „Die Schöne und das Biest“ weiter
Drehbeginn für neue „A Star Wars Story“ weiter