Filmecho

Eisner verlässt Disney in 2006

Disney hat heute am Firmensitz in Burbank bekannt gegeben, dass Michael Eisner das Unternehmen mit Auslaufen seines Vertrag im September 2006 verlassen wird. Eisner habe seine Entscheidung in einem Brief an den Verwaltungsrat vom 9. September...

Verwandte Themen
Bob Iger kündigt neue „Star Wars“-Trilogie an weiter
Disney bleibt relativ stabil weiter
Disney: Interesse an Teilen von Fox? weiter
Han-Solo-Film hat jetzt einen Titel weiter
Ticket-Vorverkauf für „Star Wars“ brummt weiter
Disney stimmt auf neuen „Star Wars“-Film ein weiter