Filmecho

Hamburg zieht Bilanz

Die FilmFörderung Hamburg wird am 7. Februar in ihren Räumlichkeiten ein Bilanz-Pressegespräch abhalten. Geschäftsführerin Eva Hubert stellt dabei den Jahresbericht 2004 vor und gibt einen Ausblick auf 2005.

Verwandte Themen
Berlinale-Serienformate ziehen in den Zoo Palast weiter
Besucherrekord zum Lucas-Jubiläum weiter
Endspurt für Max Ophüls Preis 2018 weiter
Emmi und Emo verliehen weiter
Hessische Film- und Kinopreise vergeben weiter
Kinofest Lünen zieht dicken Fisch an Land weiter