Filmecho

Hamburg zieht Bilanz

Die FilmFörderung Hamburg wird am 7. Februar in ihren Räumlichkeiten ein Bilanz-Pressegespräch abhalten. Geschäftsführerin Eva Hubert stellt dabei den Jahresbericht 2004 vor und gibt einen Ausblick auf 2005.

Verwandte Themen
Berlinale-Wettbewerb nahezu komplett weiter
Filmkunstfest MV mit neuem Preis weiter
Petzold und Atef im Berlinale-Wettbewerb weiter
YFE begibt überzeichnete Wandelanleihe weiter
Berlinale: Auf den Plakaten ist wieder der Bär los weiter
Fünf Seen Filmfestival geht in den September weiter