Filmecho

Helkon-Filme bei Alamode

Wie Alamode Film bereits im März mitgeteilt hat, werden die Kino-Filmrechte der insolventen Helkon Media AG (ehemals verliehen über Nil, Helkon oder BVI) an Alamode übergehen. Ab sofort können jetzt auch "Memento", "Mexican ? Eine heiße Liebe" und...

Verwandte Themen
Urheberrecht und Film: Neue Webseite von Vision Kino weiter
Constantin Medien klärt Darlehensrückführung weiter
Neue Leitung für goEast-Festival weiter
Up-and-Coming wieder stark aufgestellt weiter
FFA vergibt 3,2 Millionen Euro an Verleih- und Videoförderung weiter
Constantin Medien – Hahn verkauft Aktien weiter