Filmecho

Kahlschlag in Babelsberg

Bei den Beschäftigten im Studio Babelsberg haben nach einem Interview des neuen Eigentümers Carl Woebcken mit einer Berliner Tageszeitung "die Alarmglocken geschrillt". Er kündigte an, 50 Mitarbeiter aus dem Studio zu entlassen, was einem Abbau von...

Verwandte Themen
Constantin Film Produktion erweitert Geschäftsführung weiter
Die schönsten "Baywatch"-Kinodekos weiter
Politik spricht sich für territoriale Rechteverwertung aus weiter
Ron Howard dreht Pavarotti-Doku weiter
Studio Babelsberg 2016 mit kleinem Plus weiter
Cruise bestätigt "Top Gun"-Fortsetzung weiter