Filmecho

Lions Gate erhöht Prognose

Lions Gate Entertainment, das derzeit in den Staaten mit dem Vertrieb von "Fahrenheit 9/11" Furore macht, hat die Prognosen angehoben und erwartet nun 680 statt 650 Millionen Dollar an Erlösen. Zuletzt hatte das Unternehmen einen Nettoverlust von...

Verwandte Themen
SquareOne mit Fox als neuem Vertriebspartner weiter
Tim van Dyk steigt bei Warner auf weiter
Concorde: Matthias Remmele wird neuer Head of Marketing weiter
„Phantastische Tierwesen“ hervorragend aufgestellt weiter
Movienet und 24 Bilder lösen exklusive Vertriebsvereinbarung weiter
Verleihförderung und Medialeistungen in Höhe von 3,7 Millionen Euro im Anflug weiter