Filmecho

MGM mit weniger Gewinn

Metro-Goldwyn-Mayer musste im viertel Quartal 2004 im Vergleich zum Vorjahres-Zeitraum einen Rückgang des Gewinns von 60,3 auf 38,5 Millionen Dollar hinnehmen. Rückläufig war ebenso der Umsatz, der von 543,1 auf 453,4 Millionen Dollar fiel.

Verwandte Themen
30 Jahre EFM – Berlinale-Filmmarkt 2018 bereits ausgebucht weiter
Neuer Einkaufs- und TV-Vertriebs-Chef bei Splendid Film weiter
Führungswechsel bei Polyband weiter
EU-Parlament rüttelt nicht am Territorialprinzip weiter
Victoria-Preisträger gesucht weiter
"Der Hauptmann" eröffnet Ophüls-Festival weiter