Filmecho

MGM mit weniger Gewinn

Metro-Goldwyn-Mayer musste im viertel Quartal 2004 im Vergleich zum Vorjahres-Zeitraum einen Rückgang des Gewinns von 60,3 auf 38,5 Millionen Dollar hinnehmen. Rückläufig war ebenso der Umsatz, der von 543,1 auf 453,4 Millionen Dollar fiel.

Verwandte Themen
Speck
Berlinale: Wieland Speck übergibt nach 25 Jahren die Panorama-Leitung weiter
EdPressman
Oldenburg ehrt Ed Pressman weiter
Hof eröffnet mit „Drei Zinnen“ weiter
Filmfest Hamburg ehrt Wim Wenders weiter
FackJu3
Erster Teaser zu "Fack Ju Göhte 3" weiter
SPIO: Mediatheken nicht zu Lasten der Filmbranche ausweiten weiter