Filmecho

Premiere-Aktien kosten 24 bis 28 Euro

Gesellschafter, Vorstand und Konsortialbanken haben für den Börsengang der Premiere AG die Preisspanne der Aktie zwischen 24 und 28 Euro festgelegt. Zu diesem Preis können Anleger vom 23. Februar bis voraussichtlich 8. März nun zeichnen. Die...

Verwandte Themen
Berlinale-Serienformate ziehen in den Zoo Palast weiter
Besucherrekord zum Lucas-Jubiläum weiter
Endspurt für Max Ophüls Preis 2018 weiter
Emmi und Emo verliehen weiter
Hessische Film- und Kinopreise vergeben weiter
Kinofest Lünen zieht dicken Fisch an Land weiter