Filmecho

Premiere soll schnell an die Börse

Premiere-Chef Georg Kofler hat sich in einem Interview mit "Reuters" für einen schnellen Börsengang des Unternehmens im nächsten Jahr ausgesprochen. Bereits im Januar soll ein exakter Zeitplan festgelegt werden. Kofler selbst hält rund 20,5 Prozent...

Verwandte Themen
Filmkunstfest MV mit neuem Preis weiter
Petzold und Atef im Berlinale-Wettbewerb weiter
YFE begibt überzeichnete Wandelanleihe weiter
Berlinale: Auf den Plakaten ist wieder der Bär los weiter
Fünf Seen Filmfestival geht in den September weiter
Franz Rogowski ist Deutscher Shooting Star 2018 weiter