Filmecho

„Resident Evil” an US-Box-Office-Spitze

Mit einem geschätzten Einspiel von rund 23,7 Millionen Dollar stieß die Constantin-Produktion "Resident Evil: Apocalypse" zum Start bis an die Spitze des amerikanischen Box-Office vor, gefolgt von dem weiteren Neueinsteiger "Cellular" (10,6 Millionen...

Verwandte Themen
So macht Box-Office Spaß! weiter
"O'dreht is!" bei „Bier Royal“ weiter
"Fack Ju Göhte" wird zum Musical weiter
Constantin Film Produktion erweitert Geschäftsführung weiter
„Das Pubertier“ ist los! weiter
Constantin Medien: Fehlbetrag und Prognose erreicht weiter