Filmecho

„Resident Evil” an US-Box-Office-Spitze

Mit einem geschätzten Einspiel von rund 23,7 Millionen Dollar stieß die Constantin-Produktion "Resident Evil: Apocalypse" zum Start bis an die Spitze des amerikanischen Box-Office vor, gefolgt von dem weiteren Neueinsteiger "Cellular" (10,6 Millionen...

Verwandte Themen
"Göhte“ trifft Gold weiter
Filmförderer tragen „Grünes Drehen“ mit weiter
Constantin Medien hebt Ergebnisprognose für 2017 an weiter
Plazamedia: Neuer Mann für Portfolio-Erweiterung weiter
Übernahmeangebot für Constantin-Medien-Aktionäre weiter
Media Impact vermarktet Digital-Angebote von Sport1 weiter