Filmecho

„Resident Evil” an US-Box-Office-Spitze

Mit einem geschätzten Einspiel von rund 23,7 Millionen Dollar stieß die Constantin-Produktion "Resident Evil: Apocalypse" zum Start bis an die Spitze des amerikanischen Box-Office vor, gefolgt von dem weiteren Neueinsteiger "Cellular" (10,6 Millionen...

Verwandte Themen
Horror-Nachschub in den US-Kinos weiter
Kinoabrechnung auf Chinesisch weiter
Constantin Medien passt Prognose an und steht zum Sportgeschäft weiter
Weg frei für Kapitalerhöhung bei Highlight Communications weiter
Constantin Television verfilmt historische Wannseekonferenz für ZDF weiter
Trailer und Hauptplakat für „Fack Ju Göhte 3“ weiter