Filmecho

Schwarze Zahlen bei Intertainment

Die Intertainment AG ist sowohl im ersten Quartal als auch im ersten Halbjahr 2004 in die Gewinnzone zurückgekehrt. So wurde für die ersten sechs Monate ein Überschuss in Höhe von 2,3 Millionen Euro erzielt nach einem Verlust von 4,8 Millionen Euro...

Verwandte Themen
30 Jahre EFM – Berlinale-Filmmarkt 2018 bereits ausgebucht weiter
Neuer Einkaufs- und TV-Vertriebs-Chef bei Splendid Film weiter
Führungswechsel bei Polyband weiter
EU-Parlament rüttelt nicht am Territorialprinzip weiter
Victoria-Preisträger gesucht weiter
"Der Hauptmann" eröffnet Ophüls-Festival weiter