Filmecho

Solo Film stellt Insolvenzantrag

Die Münchner Solo Film hat Presseberichte bestätigt, wonach das Unternehmen am 16. März beim Amtsgericht München einen Insolvenzantrag gestellt hat. Geschäftsführer Peter Heinzemann hatte erst Anfang Februar eine neue Vertriebspartnerschaft mit...

Verwandte Themen
Movienet und 24 Bilder lösen exklusive Vertriebsvereinbarung weiter
Aus für Fortissimo Films weiter
Insolvenzverfahren für Cinemedia eröffnet weiter
A Company verlässt Insolvenzplanverfahren weiter
Eurimages-Förderung für Filme mit deutscher Beteiligung weiter
Lionsgate kündigt Vertriebslabel für junge Zielgruppe an weiter